22.04.17 - Frühlingskaffee

Frühlingskaffee Nachmittag - gemütliches Miteinander für langjährige Mitglieder verbunden mit Ehrungen!
Abschmücken der Osterkrone!


Im frühlingshaftem Ambiente empfing der Vorstand mit einem Gläschen Sekt seine 26 Gäste und überraschte mit einem Begrüßungslied, dass von Vorsitzender Anne Dammel getextet wurde.

Im Mittelpunkt des geselligen Nachmittags standen die Ehrungen von 4 Mitgliedern für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit.

Bevor die Vorsitzende auf die einzelnen Jubilare einging, erinnert sie an das Eintrittsjahr 1992, damals gab es noch eine 8 wöchige Spargelpause.
Der Verein zählte 102 Mitglieder, die Geschäftsführung hatte Thea Gerlach inne und Helga Kuhlmann das Amt der 2. Vorsitzenden.

Interessante Aktivitäten und Vorträge wurden geboten, einige wurden in Erinnerung gerufen wie z.B.: Frau Schmidt, eine pensionierte Hebamme schilderte die stürmische Entwicklung der Geburtshilfe von der Nachkriegszeit bis heute.

Man erinnerte sich auch an die Gesprächsrunde zur Drogenproblematik und beschäftigte sich mit dem Thema: Vorbereitung auf den Ruhestand - Perspektiven für das dritte Lebensalter.

Besichtigungen, Fahrten und Radtouren wurden angeboten.

Ein besonderer Höhepunkt war die Großveranstaltung, der 2. Familienwandertag in Kooperation mit der Bischofsheimer Volksbank.

Durch das gut konzipierte Programm fühlten sich: Margarete Filtzinger, Martina Kaul, Gabriele Prozeller und Aggi Trach angesprochen und traten 1992 dem Verein bei.

Nun wurden sie für 25-jährige Treue zum Verein geehrt!

Individuell und mit herzlichen Worten vollzog die Vorsitzende die Ehrung und überreichte im Namen der Nauheimer Landfrauen eine schöne Orchidee mit den Worten: "Sie zu pflegen, wie sie das Vereinsleben pflegen!"

Der Vorstand servierte frisch gebrühten Kaffee und leckere Häppchen, wobei der rege Gedankenaustausch nicht zu kurz kam.

Das ehemalige Vorstandsmitglied Marga Schmidt sorgte mit unterhaltsamen Beiträgen für Kurzweil.

Auch die Vereinsalben und Zeitungsberichte aus vergangenen Tagen fanden ihre Betrachter.

Mit Frühlingsliedern und guten Wünschen klang der Nachmittag aus.
Schon jetzt freuen sich die Teilnehmerinnen auf das nächste Treffen.

Zum Abschluss bedankte sich Gründungs- und Ehrenmitglied des Landfrauenvereins Nauheim Hildegard Graf mit den Worten: "Ich bin froh und dankbar, zu dem Verein zu gehören. Es ist ein herzliches, gelebtes Miteinander in einer schönen Gemeinschaft, die füreinander und für Andere da ist!"

Im nach hinein wurde vom Vorstand und einigen Helfern die Osterkrone am Brunnen vor dem "Alten Rathaus" abgeschmückt.

Diese Depoteier werden für das nächste Jahr bis zum Hasenfest aufbewahrt, dann heißt es wieder: "Nauheim schmückt die Osterkrone: Aktion Osterei - sei auch Du dabei, angemaltes gegen gekochtes Ei!"


Von links: 1. Vorsitzende Anne Dammel, die geehrten Mitglieder: Gabi Prozeller, Margarete Filzinger und Aggi Trach, stellv.Vorsitzende Marita May

Bericht von Anne Dammel und Gabi Bender / 27.04.2017


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben