Berichte
16.05.22 - Kreiselbienen
19.05.2022 - 11:25

Kreiselbienen - ein wahrer Blickfang für Nauheim
Einweihungsfeier in schöner Atmosphäre


Das putzige Holzbienenensemble, dass sich schon einige Wochen auf dem Kreisel aufhält, hat nun offiziell sein Zuhause gefunden.
In einer kleinen Feierstunde am vergangenen Montag, erinnerte in unterhaltsamer Manier, Bürgermeister Jan Fischer, wie es zu dem Projekt kam und umgesetzt wurde.
Die Biene, das Emblem der Landfrauen in Hessen, steht für Gemeinschaftssinn, Beharrlichkeit und emsig sein.
So auch an diesem denkwürdigen Tag, wie die Präsidentin der Hessischen Landfrauen, Hildegard Schuster zum Ausdruck brachte.
Es sei ihr nicht bewusst, dass es in Hessen ein so schönes, nützliches Projekt gibt. Sie rief den Nauheimer Landfrauen zu: "Ihr könnt stolz sein, ihr seid einmalig!"

Gemeinschaftssinn haben auch mit ihrem Kommen, Bezirksvorsitzende, Kerstin Geis und die Wallerstädter Landfrauen gezeigt.
Wie auch interessierte Gäste aus Politik, Vereinsleben, Freunde und Gönner des Landfrauenvereins Nauheim.

Dem Vorstand der Nauheimer Landfrauen ist es wichtig, dabei auf die Wertschätzung des kleinen Tieres hinzuweisen.
Ein Bienen freundliches Umfeld, mit dem Wunsch, dass sich Jede*r, für die Erhaltung des Artenschutzes einsetzt.

Unter dem Slogan, "Nau'mer Landfrauen - Ein Herz für Bienen", verteilte der Vorstand an alle Besucher eine Broschüre vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Titel, "Bienenfreundliche Pflanzen!"
Reisenden Absatz fanden auch die Bienenfreundlichen, Samenmischungen für Balkon und Garten, Bienenweide und Bienenbuffet - so die Aufforderung dazu, jetzt Bienen füttern!

Wir alle wissen: "Geht's den Bienen gut, geht's auch den Menschen gut."

An der Stelle danken wir allen fleißigen Helferinnen und Helfern die dazu beigetragen haben, das Nauheim um einen Blickfang reicher geworden ist.

Einen ganz besonderen Dank, an Bürgermeister Jan Fischer, Thomas Arnold vom Umweltamt, dem Gemeinde Gärtner Trupp und Bauhofteam, dem Kettensägekünstler Christoph Peez. wie auch der Firma König in Trebur. Sie alle haben mit dazu beigetragen, die Biene als Botschafterin für nachhaltiges Handel in den Mittelpunkt zu stellen.

Bei regem Gedankenaustausch und einem kleinen Umtrunk, endete das besondere "Kreiselbienen Festsche", dass den Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Foto: www.nauheim-online.de oder NAUHEIM-ONLINE


Foto: www.nauheim-online.de oder NAUHEIM-ONLINE

Anne Dammel / 18.05.2022


Presse-Team


gedruckt am 10.08.2022 - 19:20
http://www.landfrauen-nauheim.de/include.php?path=content&contentid=1300