Berichte
09.10.23 - Beetpflege
13.10.2023 - 20:43

Pflege der jüdischen Gedenkstätte

Der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim hat Unterstützung bei der Beetpflege der jüdischen Gedenkstätte am Alten Rathaus bekommen.
Hinzugekommen sind die aktiven Mitglieder Ursula Dvorak und Gisela Hein.

Bevor die Pflegemaßnahme begann, traf sich der Vorstand mit dem Gärtner und Bauhofleiter in Speh, der Gemeinde Nauheim, Sebastian Hauptmann und erhielt von ihm wertvolle Pflegetipps!

In einem Arbeitseinsatz, der vor kurzem stattfand, wurden die Steintröge vor dem Beet herbstlich bepflanzt, den üppig wachsenden Lavendel zurückgeschnitten und somit für ein pietätvolles Umfeld gesorgt.

Der Jahreszeit entsprechend kümmert sich die Kreativgruppe des Vereins um den dekorativen Wandschmuck.

Die Landfrauen sind dankbar, wenn Anwohner und Besucher darauf achten, dass der Platz vor der Gedenkstätte als Erinnerungsort und nicht als Parkplatz genutzt wird.

Anne Dammel / 11.10.2023





Presse-Team


gedruckt am 14.06.2024 - 08:13
http://www.landfrauen-nauheim.de/include.php?path=content&contentid=1420