17.01.19 - Gemeinsam Gestalten

Gemeinsam Gestalten

Am 17. Januar 2019 fand im Landratsamt die Veranstaltung "Gemeinsam Gestalten" statt.

Der Termin war mit Bedacht gewählt, denn genau 1000 Tage zuvor, waren die ersten Flüchtlinge der großen Welle in Notunterkünften im Kreis aufgenommen worden.
Der Landrat Thomas Will und sein Vertreter, der erste Beigeordnete Walter Astheimer zogen Bilanz und erinnerten sich an die Tage.
Die vielen helfenden Hände wurden gelobt.
Ohne die ehrenamtlichen Helfer wäre die Arbeit nicht in der Kürze der Zeit zu bewältigen gewesen.

In drei verschiedenen Workshops über Kreisprojekte wurde im Anschluss diskutiert.

Danach wurde ein kleiner Film über das gemeinsame Kochprojekt von Zuwanderern aus verschiedenen Ländern, der Initiative ÜBERDENTELLERRAND und den Nauheimer Landfrauen gezeigt. Ziel des Kochprojektes war es, ein Fingerfood-Buffet für die Abendveranstaltung vorzubereiten.
Dazu traf man sich mit der Sterneköchin Sybille Schöneberger am Morgen in Groß-Gerau um gemeinsam zu Kochen. In schöner Atmosphäre und bunter Vielfalt ging es ans Werk.
Man schaute sich gegenseitig über die Schulter und in die Töpfe und Schüsseln.
Rezepte wurden verglichen und die gegenseitige Neugier war mit viel gegenseitiger Hilfe gepaart.
Nach getaner Arbeit, die allen viel Freude bereitet hat, waren sich die Teilnehmer einig, dass weiterhin der Kontakt gepflegt werden soll und in naher Zukunft wieder ein gemeinsames Kochprojekt in Angriff genommen werden soll.



https://vimeo.com/312058630/93a5ab072b

Bericht von Ute Mroczek und Marita May / 25.01.2019


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben