02.04.17 - Hasenfest

16. Nau'mer Hasenfest ein voller Erfolg!

Am Sonntag, den 02.04.2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr fand an der Nauheimer Grundschule das traditionelle Hasenfest statt.
Unter dem Motto: "Spiel und Spaß mit dem Osterhas' - "Aktion Osterei - sei auch Du dabei!"

Der Osterhase konnte bei herrlichem Wetter viele ausgeblasene, angemalte Eier entgegennehmen.
Als kleines Dankeschön gab es von ihm ein buntes gekochtes Ei!

Das tolle Rahmenprogramm lockte wieder viele "Kleine und Große" Besucher an!

An der Drehorgel mit Joachim Haas fand die musikalische Eröffnung statt.

Im Anschluss daran, begrüßte der Osterhas' seine Gäste und Bürgermeister Jan Fischer eröffnete mit herzlichen Worten das 16. Nau`mer Hasenfest!
Beeindruckend war der der Auftritt von 70 Kindern aus den KiTa`s Schwanenstraße und Neckarstraße.
Sie sangen und tanzten sich in die Herzen der Erwachsenen und des Nau'mer Osterhas' hatte für sie ein kleines "Mitmach-Geschenk" parat.

Wie auch für alle nachfolgenden Gruppen die ihr Können zum Besten gaben,

- die „Spicys“ von der SKV mit Trainerin Jessica von der Au
- die Kirchenmäuse mit dem Landfrauenchor unter der Leitung von B. Diesel
- die Kindertanzgruppe vom TV mit ihrer Leiterin Karin Renz
- die Rope Skipping Truppe der SKV mit ihrem Trainer Thomas Zwieorek
- der Schulchor / Theatergruppe Silja Burgardt
- Elke Schmidt mit ihrer musikalischen “Mitmach - Stunde”

Für die musikalische Unterhaltung zwischendurch sorgte „ERNIE“
mit aktuellen Hit's und Schlagern, die zum Mitsingen anregten und der Osterhas' wagte dabei so manches Tänzchen!

In diesem Jahr das Erstemal am Hasenfest mit dabei, die Sport- und Jugendförderung der Gemeinde Nauheim in Kooperation mit dem Kinder- u. Jugendparlament. Sie präsentierten das Kooperation- und Kommunikationsspiel "EiERFALL"!
Eine besondere Attraktion für die Kinder war, die Entdeckung des Bewegungsmobils, dass am Hasenfest der Öffentlichkeit vorgestellt wurde!
Die Kinder übten sich im Stelzenlauf und flitzten mit Pedalos über den Schulhof.

Auf die Stunde genau, las die Hasen-Großmutter stündlich "Geschichten" in den Räumlichkeiten der Schulkindbetreuung!

Mit der Henne Gageleia hatten die Kleinen ihren Spaß beim Hinkelweitwurf. Bei 3 Treffern in den Suppentopf gab es eine kleine Belohnung.

Gut bestückt mit super Gewinnen war die nietenfreie Tombola. Die tollen Stofftiere als Preise spendeten, Herr Adrian vom Seniorenhaus Nauheim, EDEKA - Bossler, Schriftart - Herr Kaus, Thomas Philipps, Herr Schäfer, Globus Markt, Bauschheim und die Nauheimer Banken.
An der Stelle allen Spendern ein herzliches DANKE!
Mit einem Teil des Hasenfesterlöses werden die Grundschule, Kindergärten und die Ausstattung des Bewegungsmobils unterstützt.
Die Spendenübergabe findet an der diesjährigen JHV statt.

Am Ende des schönen Familienfestes transportierten zahlreiche freiwillige Helfer die Osterkrone mit über 1000 ausgeblasenen, angemalten Eier zum Brunnen vor dem "Alten Rathaus!"
Auch der "Schnäppchen-Flohmarkt" für Kinder hatte eine große Resonanz zu verbuchen.

Von der Erlebnis-Fahrt mit der "Mini Lok" schwärmten die KIDS.

Das kostenlose "Kinderschminken" hatte sich gelohnt, als man auf dem Fest kleine Häschen mit ihren Hasenohren emsig über das Gelände laufen sah.

Das Nauheimer Heimatmuseum und die Remise waren geöffnet

Die Kreativgruppe der Landfrauen präsentierte sich mit selbst gefertigten Hand- und Bastelarbeiten auch die selbstgemachte Ringelblumensalbe fand ihre Abnehmer.

Wie auch die beliebten Kochbücher mit dem Titel: "Was mer isst des is' mer!"

Interessierte Frauen konnten sich über eine Mitgliedschaft im Landfrauenverein informieren mit der Überlegung: "Wäre es ein Verein für mich?"

Eine besondere Mitgliederwerbung ließen sich die Nau'mer Landfrauen einfallen.

Mit dem Slogan:
„LANDFRAUENVEREIN NAUHEIM - DABEISEIN EIN ERLEBNISS!“
Beschrifteten die Vorstandsmitglieder 200 gekochte und gefärbte Ostereier.
Die beschenkten Frauen freuten sich über die originelle Geste und tragen sich mit dem Gedanken dem rührigen Verein beizutreten!

Bei den vielen Angeboten und dem breitgefächerten Programm wurde auch an das leibliche Wohl gedacht.

Auf der Speisekarte fand man:

- Nau'mer Frühlingssüppsche vegetarisch
- Grillbratwurst
- Currywurst
- Pommes
- Kaffee und selbstgebackener Kuchen nach Landfrauenart

Mit süßen Verführungen wie Eis, Zuckerwatte und mehr wartete Thomas Walloschik mit seinem dekorativen Stand auf!

Herzlichen Dank an "ALLE" - die zum Gelingen des Hasenfestes beigetragen haben!
Ohne die tatkräftige Unterstützung der freiwilligen Helferinnen und Helfer, Mitglieder - wäre so ein Fest nicht zu leisten.
Von den engagierten Mitglieder waren 38 Frauen im Arbeitseinsatz und mit 58 Kuchen und Torten bestückten die Landfrauen die Kuchentheke.

Der Vorstand bedankt sich ganz besonders für die kooperative Zusammenarbeit bei Frau Kühnl, der Rektorin Nauheimer Grundschule und dem Hausmeister, bei Petra Nickel von der Schulkindbetreuung,
den Bauhofmitarbeitern der Gemeinde Nauheim, den Nau`mer Kerbeborsch und Mädscher, der Jugendfreuerwehr Nauheim, dem JRK Nauheim und bei Frau Bischof, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Nauheim.

Aber auch bei den vielen Besucher von "Fern und Nah".

Schon jetzt freuen sich die Nau'mer Landfrauen auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: "AKTION OSTEREI - SEI AUCH DU DABEI!"

SPIEL & SPASS MIT DEM OSTERHAS'



Bericht von Anne Dammel und Gabi Bender / 02.04.2017


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben