02.08.17 - Radfahrgruppe

Auf schattigen Waldwegen mit dem Rad zur Nickelsmühle

Die Radgruppe der Nauheimer Landfrauen traf sich am ersten Mittwoch im August an den Wildschweinskulpturen mit dem Ziel, zur "Nickelsmühle", gelegen zwischen Schneppenhausen und Gräfenhausen.
Der Wettergott war den 16 Teilnehmerinnen hold, denn Tage zuvor regnete es wie aus Kübeln und man dachte schon, die Tour fällt sprichwörtlich ins Wasser.

Dem war nicht so! Das trockene und schwül-, warme Wetter, dass sich einstellte, war ausschlaggebend für die Streckenleitung, Waltraud Ackermann und Anne Dammel, eine schattige Strecke auf Waldwegen auszusuchen.

Durch Feld, Wald und Wiesen vorbei am Forsthaus Wiesental und dem Walnussquartier im Bachgrund, radelte die muntere Gruppe in Richtung Schneppenhausen.

Nach einstündiger, entspannter Fahrt erreichte man die Nickelsmühle, ein alteingesessener Biergarten in rustikalem, schönem Ambiente. Ein Kleinod in herrlicher Natur.
An massiven Holztischen wurde Platz genommen im Nu kam die freundliche Bedienung und nahm die Bestellungen auf.
Während dessen waren lautstarke Geräusche aus Nachbars Garten, grunzen und aggressives fauchen zu hören.
Sehen konnte man den Verursacher nicht! Doch dann kam ein großer "Wildschweineber" zum Vorschein, der schon durch sein Äußeres, einem das Fürchten lehrte.
Er war der Star am Nachmittag und auch oft Fotomodel.

Bei kühlen Getränken, Snacks und netten Gesprächen verging die Zeit wie im Flug. Der Heimweg führte über die Mönchbruchschneise und die Frauen waren sich einig, dass man wieder für einige Stunden miteinander die Hektik des Alltags hinter sich gelassen hat. Insgesamt wurden ca. 35 km zurück gelegt.
Einige Radlerinnen machten noch einen kleinen Einkehrschwung zur Eisdiele im Atrium und ließen die schöne, erlebnisreiche Tour „erfrischend“ ausklingen.


Mit dem Rad am 1. Mittwoch im September zum Löwencenter/ Rüsselsheim
Führung und Besichtigung des Gesundheitszentrum „Medifit“

Zur "September-Radtour", trifft man sich am Mittwoch, den 06.09.2017 um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.
Ziel ist das neu eröffnete Gesundheitszentrum „Medifit“ im Löwencenter in Rüsselsheim. Hier wird die Radgruppe um ca. 15.00 Uhr zu einer Führung/ Besichtigung erwartet.
Danach ist eine gemütliche Einkehr im Markt-Café in Rüsselsheim geplant.
Frauen die gerne dabei sein wollen, sind herzlich eingeladen.

Aus organisatorischen Gründen bitte bis 1. September 2017 bei Anne Dammel, Tel. 06152-61255, E-Mail: flettrat@gmail.com oder Marita May Tel. 06152-69337, E-Mail: MaritaMay@outlook.de anmelden.
Vielen Dank!!


Bericht von Anne Dammel / 04.08.2017


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben