Landfrauen
Ankündigungen
02.10.2020 - 23:39

Ankündigungen:
Was ist bei den Nauheimer Landfrauen im November geplant?

Vorausgesetzt die Allgemeinverfügung des Kreises Groß-Gerau zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus lässt es zu.

Sie ist Richtungsweisend für die Vereinsangebote, die überwiegend im Freien unter Einhaltung der AHA Regeln stattfinden sollen.
Dabei werden die notwendigen Vorkehrungen getroffen.

Falls die geplanten Treffen den vorgeschrieben Maßnahmen nicht gerecht werden, wird der Vorstand verantwortungsbewusst alle geplanten Veranstaltungen absagen!

-Dienstag, 03.11. mit Anmeldung
Laufen/ Nordic Walking jeden Dienstag um 18.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen mit Abstand, Mund-Nasen-Schutz und begrenzte Teilnehmerzahl.


-Mittwoch, 04.11. mit Anmeldung
Radgruppe trifft sich, je nach Witterung behelmt und mit Mund-Nasen-Schutz zur monatlichen Ausfahrt, um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen.
Auf eine geplante Einkehr wird Corona-bedingt verzichtet.
Falls es regnen sollte, tauscht man das Rad mit dem Regenschirm und macht eine kleine Wanderung "Rund um den See!"

Anmeldungen für die Teilnahme am Laufen und Radfahren werden ab sofort von
Gabi Bender (Tel. 06152-61115 oder per E-Mail entgegengenommen.


-Samstag, 07.11.
Delegiertentagung des Landfrauenverbandes Hessen e.V.

Via Videokonferenz von 9.30 Uhr bis 13.15.Uhr
Es nehmen 4 Delegierte aus dem Ortsverein Nauheim an der Vertreterinnen-Versammlung teil.


-Mittwoch, 11.11. um 11 Uhr 11 -fällt wegen Corona aus-
4. Klangweg Treffen mit Anmeldung
unter dem Motto:

sich sehen,
sich freuen,
miteinander reden
und dabei "Leckeres" genießen!

Landrat Thomas Will hat sein Kommen zugesagt.
Frau Claudia Grimm von der MS Selbsthilfegruppe Nord, musste die Einladung aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Das vereinsinterne Treffen findet unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt.
Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen.

Bitte Suppentasse, Esslöffel und Kaffeetasse mitbringen.
Um besser planen zu können werden die Mitglieder gebeten, sich bis 06.Nov. bei Marita May, Tel. 06152/ 69733 oder per E-Mail anzumelden.


-Mittwoch, 18.11. -fällt wegen Corona aus-
Buß-und Bettag
Kooperationsveranstaltung/ Lichterfest fällt aus
Es ist ein Gottesdienst der Ev. Kirchengemeinde Nauheim geplant, mit Anmeldung.
Näheres ist zu erfahren im Pfarrbüro, Tel.06152-6570
Innehalten in Corona Zeit
nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit sich mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz einer kleinen Wanderung anzuschließen, Licht ins Dunkel zu bringen.
So der Vorstand der Nauheimer Landfrauen.


-Samstag, 21.11. -fällt wegen Corona aus-
"Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Kindern!"

Aktionstag Edeka Markt Nauheim 11.00 - 13.00 Uhr mit Mund- Nasen -Schutz und Abstand.
Vorausgesetzt die derzeitige Situation lässt es zu.
Wir als Frauenverein setzen ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kindern aus aller Welt mit dem Appell: "Gewalt kommt nicht in die Tüte - aber ein Licht!"


-Mittwoch, 25.11. Gänseessen auf der Hessenaue, -fällt wegen Corona aus-
Abfahrt 11.15 Uhr am Nauheimer Bahnhof, in Fahrgemeinschaften

Hier wird abgewartet, wie sich die die Corona Situation bis Ende Nov. entwickelt.
Die angemeldeten Teilnehmerinnen werden kurzfristig informiert, ob der Gänseschmaus stattfinden kann oder nicht!


Wir wollen kein leichtsinniges Verhalten aufkommen lassen und appellieren daher, weiterhin Abstand zu halten, den Mund-Nasen- Schutz auch im Außenbereich zu tragen und sich an die Allgemeinverfügungen des Kreises Groß-Gerau zu halten.
Mit gegenseitiger Rücksichtnahme, Solidarität untereinander und Durchhaltevermögen, können wir mit Zuversicht der ungewissen Zeit entgegensehen.
In der Hoffnung, das bald ein Impfstoff gefunden wird und der ständige Begleiter Corona verschwindet.

Bleibt alle dabei gesund!

Eure
Anne Dammel




Presse-Team


gedruckt am 26.11.2020 - 16:32
http://www.landfrauen-nauheim.de/include.php?path=content&contentid=1182