Kalender
Infos zu Anmelde- und Zahlungsbedingungen
28.12.2010 - 10:00

Anmelde- und Zahlungsbedingungen für die Teilnahme an Fahrten des Landfrauenvereins Nauheim



Liebe Fahrtteilnehmerinnen,

das Fahrtenbuch wird von der 1. Vorsitzenden Anne Dammel geführt und an den Vereinsabenden ausgelegt.

Bei Interesse an einer Fahrt, trägt man sich ins Fahrtenbuch ein.
Bei Wunsch eines Einzelzimmers ist dies hinter dem Namen zu vermerken (EZ).
Ansonsten wird von dem Wunsch eines Doppelzimmers ausgegangen.

Eine telefonische Anmeldung ist bei Anne Dammel, Tel. 06152-61255 oder per E-Mail flettrat@gmail.com möglich!

Von Fahrtenkassenleiterin Moni Schmidt Tel. 06152-660124 werden die Überweisungsträger für Mitglieder / Gäste verteilt bzw. an Auswärtige verschickt.
Die Formulare sind aus arbeitserleichternden Gründen (Vorstand) in Zukunft selbst auszufüllen, hier vielen Dank für Euer Verständnis!

Fristgerecht sind bitte die Reisekosten auf das "Fahrtenkonto" der Nauheimer Landfrauen einzuzahlen:

Kreissparkasse Groß-Gerau, Konto Nr. IBAN: DE15 50 85 2553000 8091142

Somit steht einer "Fahrtteilnahme" nichts mehr im Wege!!!!

Da bei Mehrtagesfahrten nur ein bestimmtes Zimmerkontingent zur Verfügung steht, bittet der Vorstand um baldige Anmeldung.

Die Fahrten werden im Auftrag und in Kooperation mit den Busunternehmen
"Bus World" International GmbH, Nauheim und "Omnibus Müller", Riedstadt durchgeführt.


Es gilt folgende Fahrtenregelung:

Wird der Überweisungsträger zugestellt, bitte die Überweisung sofort tätigen!!!!
Es können auch Ratenzahlungen vereinbart werden!

Bei Wochenendfahrten ist bei Anmeldung eine Anzahlung von 70,00 € / bei Mehrtagesfahrten ist bei Anmeldung eine Anzahlung von 100,00 € zu zahlen.
Die Restzahlung des Fahrpreises erfolgt 6 Wochen vor Reisebeginn!

Bei Absage 6 Wochen vor der Fahrt werden 20,00 € einbehalten.
Bei Absage 4 Wochen vor der Fahrt werden 50,00 € einbehalten.
Bei Absage 2 Wochen vor der Fahrt werden 70,00 € einbehalten.

Bei Absage 1 Woche vor der Fahrt werden die kompletten Fahrtkosten einbehalten, es sei denn, es wird von der absagenden Teilnehmerin eine Ersatzperson gefunden bzw. die Absage erfolgt aus dringlichen Gründen.

Es entsteht in jedem Fall - bei Mehrtagesfahrten - eine Bearbeitungsgebühr
von 20,00 €.

Es wird empfohlen , eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen!!!!

Ein gültiger Personalausweis oder Pass ist mitzuführen.

Für Nichtmitglieder wird ein Aufpreis von 20,00 € berechnet.

Bei Ganz- bzw. Halbtagesfahrten werden bei kurzfristiger Absage (vierzehn Tage vorher) die Reisekosten einbehalten, wenn keine Ersatzperson vorhanden ist.

Wird eine Ersatzperson gefunden, ist eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € zu entrichten (bzw. wird einbehalten).

Für Nichtmitglieder wird ein Aufschlag von 4,00 € berechnet.


Wir bedanken uns für Euer Verständnis und hoffen wieder auf eine rege Teilnahme an den Fahrten!

Im Namen des Vorstandes

Anne Dammel
1.Vorsitzende


PS: Bei organisatorischen Fragen stehen gerne Anne Dammel (Tel. 06152-61255) und Marita May (Tel. 06152-69337) zur Verfügung!

Gibt es Fragen bei Ein- und Auszahlungen von Reisekosten, bitte an Moni Schmidt, Tel. 06152-660124 wenden!

Januar 2017





Wichtige Mitteilung zur Teilnahme an Tages,- Mehrtagesfahrten des Landfrauenvereins Nauheim



Liebe Reise-Teilnehmerinnen,

mit Eingang der Überweisung / Reiseanzahlung, möchten wir Dich darauf aufmerksam machen, dass Du in dem Moment die Reisebedingungen, Fahrtenregelungen, Anmelde-, und Zahlungsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters, Busunternehmens, in Kooperation mit dem Landfrauenverein Nauheim annimmst bzw. anerkennst.

Aus steuerrechtlichen Gründen bittet daher der Vorstand des Landfrauenverein Nauheim, die Teilnahme an den Reisen durch Deine Unterschrift zu bestätigen.
Die Teilnahmebestätigung an Tages-, bzw. Mehrtagesfahrten ist am Tag des Reiseantritts im Bus zu unterschreiben.

Gleichzeitig erklärst Du Dich damit einverstanden, dass der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim die Reisekosten durch Rechnung des zuständigen Reiseunternehmens für die Fahrt erhebt und die gesamte Summe an das Busunternehmen durch Fahrtenkassenleiterin Monika Schmidt, weiterleitet.

Bei Mehrtagesfahrten raten wir dringend, eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abzuschließen. Denn der Landfrauenverein Nauheim kann diesbezüglich im Nachhinein keine Ansprüche gewähren.

Die Regelungen zur Teilnahme an Landfrauenfahrten sind in unserem Jahresprogramm zu lesen.

Falls es noch offene Fragen geben sollte, stehen wir gerne Rede und Antwort!

Schon jetzt vielen DANK für Dein Verständnis mit freundlichen Grüßen,

Anne Dammel
1. Vorsitzende
Tel. 06152-61255

Monika Schmidt
Fahrtenkassenleiterin
Tel. 06152-660124

Oktober 2017




Presse-Team


gedruckt am 18.12.2017 - 10:06
http://www.landfrauen-nauheim.de/include.php?path=content&contentid=16