Landfrauen-Nauheim.de

"Nau'mer Landfrauen ich bin dabei!"

Logo Landfrauen-Nauheim.de
Samstag, 26. September 2020
Landfrauen » Neues vom Stadtradeln
Landfrauen

Neues vom Stadtradeln
07.09.2020 - 10:30 von Presse-Team


Dabeisein ist Alles - Beteiligung am Stadtradeln hat Spaß gemacht

Aktuell haben im Aktionszeitraum Stadtradeln vom 17.08. - 06.09.2020 für den Landfrauenverein Nauheim,

31 Mitglieder teilgenommen, es wurden 1790,6 zurückgelegt.

Voller Begeisterung und auch mit Stolz wurden Anne Dammel die er radelten Kilometer mitgeteilt, die dann an den Bürgermeister der Gemeinde Nauheim, Jan Fischer weitergegeben wurden.

Jetzt hoffen die Teilnehmerinnen der tollen Aktion, dass Nauheim zu den erstplatzierten radelnden Gemeinden im Kreis gehört, toi toi toi.

Es hat Spaß gemacht und Danke an Jan Fischer, der die Landfrauen am 1. Klangweg Treffen dazu motivierte.


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Ode an die Latweje
Landfrauen

Ode an die Latweje
07.09.2020 - 10:27 von Presse-Team


Ode an die Latweje!

Du schwarz, babbisch Zeusch

aus'em haase Kessel,

mer kann Dich riesche straßeweit.

Dein Duft ist gewertzisch - einzischartisch,

hier im Örtsche, weit un breit!

Kommt mer in Dein Genuß,

is es wie beim erste Kuß.

Es Wasser leeft im Mund zusamme,

mer schbiert Dich zart,

geschmeidisch un sieß,

mit de'Zung, do werd geschmeckselt,

mer fühlt sich wie im Paradies!


Von Anne Dammel
Vorsitzende Nauheimer Landfrauen


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Latwejezeit
Landfrauen

Latwejezeit
07.09.2020 - 10:20 von Presse-Team


Mit Wehmut Rückblickend auf die Latweje Zeit

Liebe Leserinnen und Leser,
mir liegt es am Herzen ihnen mitzuteilen, dass viele Mitglieder gerade jetzt mit Wehmut an die Latweje Zeit denken und wegen des "Corona Virus" der traditionelle und arbeitsintensive Höhepunkt des Landfrauenvereins Nauheim ausfallen muss.
Über vierzig Jahre, ohne Unterbrechung wird der schmackhafte und beliebte Brotaufstrich in Gemeinschaft zubereitet.
Im vorigen Jahr, Anfang September hieß es für die Mitglieder,: "seid all´ bereit, es nahet die Latweje Zeit!"
Und als es soweit war, gab es ein emsiges Tun und Treiben in unserem Hof und den Gebäuden.
Am 08.09.2019 begann man mit den Vorbereitungen.
Alle waren mit Herzblut dabei.
Los ging´s Quetsche kerne, Latweje rühren, Gläser füllen, fünf lange Tage und dann der Latweje Verkauf, auf den die Fans des leckeren Brotaufstrichs von einem zum anderen Jahr warten.

Aber in diesem Jahr man glaubt es kaum ist alles anders.
Aus der Traum von der Zubereitung, dem Latweje Verkauf.
Dies bedeutet keine Einnahmen für den Verein, somit keine Spenden an Institutionen die unbedingt finanzielle Hilfe benötigen und über viele Jahre unterstützt wurden.
In all den Jahren kamen Schulklassen, KiTa Gruppen, Politiker, interessierte Nau´mer und Auswärtige, sie erlebten die Latweje Prozedur hautnah, gepaart mit einer großen Portion Gastfreundlichkeit.

Sie besuchten die Landfrauen am blubbernden Kessel, schnupperten den einmalig aromatischen Duft, der tagelang im Ort in der Luft lag, wobei man sich lebhaft an die eigene Kindheit erinnerte. "Waaste noch..."
Ein tolles Erlebnis dabei zu sein , wie dem Vorstand in Gesprächen mitgeteilt wurde.

Man bedauert es sehr, ob Mitglieder oder Kessel Besucher, Besucherinnen, dass in diesem Jahr auf das Rühren verzichtet werden muss.
Schweren Herzens hat der Vorstand die Gemeinschaftsaktion abgesagt.
Ausschlaggebend war, dass die Hygienemaßnahmen nicht eingehalten werden können.
Jetzt hofft der Vorstand, dass bis zum Aufruf im nächsten Jahr, "seid all' bereit - es nahet die Latweje Zeit", ein Impfstoff gefunden wird, dass das Virus verschwindet und die Nau'mer Landfrauen ihre beliebte Latweje wieder kochen können.
Vielleicht gehören auch sie zu den Latweje Liebhabern und denken mit Wehmut wie die Mitglieder des Landfrauenvereins Nauheim.



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Ankündigungen
Landfrauen

Ankündigungen
05.08.2020 - 23:39 von Presse-Team


Ankündigungen:


-Mittwoch, 16.09.2020 um 15:00 Uhr Klangwegtreffen
Treffpunkt ist der Regionalparkweg neben den Freizeitgärten in Richtung Autobahnbrücke am Ende der Berzallee. Wer möchte, bringt sich einen Klappstuhl oder eine Decke, etwas zum Knabbern und einen Trinkbecher mit.

-"Tag der sauberen Umwelt" am Samstag, 19.09.2020
Treffpunkt am Bauhof in der Alten Mainzer Straße um 09:30 Uhr.
Die Gemeinde Nauheim beabsichtigt, wieder einen „Tag der sauberen Umwelt“ zu veranstalten und freut sich auf eine große Beteiligung. Auch die Nauheimer Landfrauen wollen mithelfen, Nauheim schöner zu machen. Wer sich beteiligen möchte, meldet sich bitte bis Montag, 01.09.20 bei Marita May, MaritaMay@outlook.de oder Tel. 06152-69337.


-Montag, 21.09.2020 um 18:00 Uhr Vortragsabend Medifit Rüsselsheim
Abfahrt in Fahrgemeinschaften mit Pkws um 17:00 Uhr am Nauheimer Bahnhof. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt auf 25.
In Kooperation mit Medifit Rüsselsheim findet nochmal der Vortrag mit dem Thema „Sarkopenie – Muskelverlust im Alter“ statt. Referenten sind Tina Dammel-Boese und/oder Jan Boese. Zusätzlich wird dieses Mal eine Körpermessung der Zellfitness und dem Verhältnis von Muskelmasse zum Alter durchgeführt. Dies gibt Aufschluss über den allgemeinen Gesundheitszustand und das Immunsystem. Erläuterungen dazu gibt Sportwissenschaftler Yannick Birlinger.

Zum gemütlichen Ausklang anschließend Einkehr im „Rüsselsheimer Bräu“ am Mainufer. Anmeldungen bitte bei Gabi Bender, gabibender1@gmx.de oder Tel. 06152-61115.


Gäste sind wie immer zu allen Veranstaltungen willkommen!



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Landfrauenbrief
Landfrauen

Landfrauenbrief
20.07.2020 - 12:09 von Presse-Team


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Wichtige Mitglieder-Info
Landfrauen

Wichtige Mitglieder-Info
20.07.2020 - 11:57 von Presse-Team


Wichtige Mitglieder-Info in "Coronazeit"
Fahrten, Latwejerühren, Kerbekaffee, Lichterfest abgesagt
Spontane Einladung zum "Klangweg-Treff" - seelischer Aufheller


Liebe Mitglieder,

wie wir alle wissen und tagtäglich spüren, hat die Corona Pandemie uns voll im Griff.
So wie sich die Lage abzeichnet, ist mit einer Vereinsnormalität bis zum Jahresende bestimmt nicht zu rechnen. Besser gesagt, nicht eher bis es ein Impfstoff und geeignete Medikamente gibt.

Die derzeitige Situation nahm die Vorsitzende Anne Dammel zum Anlass und lud die Vorstandsmitglieder zur Krisensitzung ein.

Man sprach über die Einhaltung des Programmangebotes 2020 und schweren Herzens waren sich die verantwortungsvollen Frauen einig, dass fast alle Aktivitäten bis zum Jahresende abgesagt werden.
Den Vorstandsfrauen ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen.
Aber wir Landfrauen gehören nun mal zur Risikogruppe.

Um die Pandemie in Schach zu halten bitten wir euch, auch weiterhin die Abstands- Hygieneregeln konsequent einzuhalten, wobei die Mund-Nasen-Schutz Pflicht nicht zu ignorieren ist.
Nur wenn wir uns ALLE an die Vorschriften halten kann es uns gelingen ,die Verbreitung des Virus einzudämmen.
Wir wollen hoffen, dass dann wieder Zeiten kommen wo wir uns unbeschwert treffen und uns unterhalten können.

Vielleicht wird ja dieses spontan geplante Treffen zu einem kleinen "seelischer Aufheller"?
Einladung zum "Klangweg-Treff"
Es ist wichtig in dieser schweren Zeit zuversichtlich und hoffnungsvoll zu bleiben, unter Hygienebedingungen und Abstandsregeln soziale Kontakte zu pflegen.


Der Vorstand lädt daher spontan bei schönem Wetter zum "Klangweg-Treff" ein.
Man trifft sich auf dem Gelände am Klangweg.
Am Mittwoch, dem 12.08.2020 um 15:00 Uhr.
Wer Lust hat bringt sich ein Klappstuhl, oder eine Decke, etwas Essbares und ein Trinkbecher mit.
Wir freuen uns auf Euch!!


"Gruppen-Aktivität" wird hoch gefahren:

Laufgruppe
Die Laufgruppe trifft sich jeden Dienstag, um 18:00 Uhr
unter Einhaltung der Abstandsregeln an den Wildschwein Skulpturen am Ende der Berzallee.
Mund-und Nase-Schutz nicht vergessen.

Radfahrgruppe / monatliche Ausfahrt
Die Radfahrgruppe trifft sich zur monatlichen Ausfahrt immer mittwochs um 14:00 Uhr mit "Helm Kopfbedeckung" an den Holzwildschweinen, am Ende der Berzallee.
Eine Gruppengröße von vorerst maximal 15 Personen ist angesagt. Zu beachten sind die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln auch ein Mund-Nase-Schutz ist mit zuführen.
Anmeldungen sind erforderlich und werden von Gabi Bender, Tel. 06152-61115 entgegengenommen.

Kreativ-Treff / Landfrauenchor
Corona bedingt werden diese Gruppenangebote erst wieder zu Beginn 2021 aufgenommen.

Aktion - "Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Kindern"
Aus aktuellem Anlass gerade in der Coronazeit ist es wichtig, dass auf den Aktionstag aufmerksam gemacht wird. Wir als Frauenverein werden an diesem Tag ein deutliches Zeichen setzen - Gewalt kommt nicht in die Tüte - aber ein Licht.
Am Samstag, den 21.11.2020 von 11:00 - 13:00 Uhr am Edeka Markt in Nauheim

Jahreshauptversammlung 2019/2020
Die Mitgliederversammlung wird verschoben und findet 2021 statt.

Näheres wird im Programm 2021 zu lesen sein und über die Presse bekanntgegeben.


Hat wirklich alles seine Zeit wie immer gesagt wird - auch Corona?
Das quirlige Virus verbreitet sich überall und ist drauf und dran unser Leben zu bestimmen.
Sehen wir diese Krise auch als Chance aus der wir lernen, mit Einschränkungen ins Nachdenken zu kommen, was brauchen wir unbedingt und was ist wirklich wichtig in unserem Leben?
Für mich sind es die sozialen Kontakte, die tolle Gemeinschaft der Landfrauen - das Miteinander - Füreinander!

In diesem Sinne, alles hat seine Zeit und ich freue mich auf eine Zeit mit Euch.

In herzlicher Verbundenheit und bleibt gesund,

Eure
Anne Dammel



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
© 2002 - 2005 by Landfrauenverein Nauheim
Seite in 0.04095 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012